Christoph Brutschin

Kurzprofil

Rücktritt aus dem Regierungsrat per 2. Februar 2021

• mag. et lic.rer.pol. / Betriebsökonom HWV

• Geboren 1958

• Verheiratet mit Lilli Strassmann, eine gemeinsame Tochter

• Mitglied Sozialdemokratische Partei (SP)

nach oben

Vita

1978 – 1981
Revisor revisuisse (heute Teil von PriceWaterhouseCoopers)

1981 – 1984
Studium der Betriebswirtschaft, Höhere Wirtschafts- und Verwaltungsschule HWV, Zürich

1984 – 1988
Kaufmännischer Leiter und stellvertretender Geschäftsführer maxit ag

1988 – 1991
Studium der Volkswirtschaft und Wirtschaftspädagogik, Universität Fribourg

1991 – 1996
Dozent Höheren Wirtschafts- und Verwaltungsschule HWV, Basel

1991 – 2009
Lehrer und Rektor (1996 – 2009) Handelsschule KV Basel

nach oben

Politische Mandate

1992 – 2005
Mitglied des Grossen Rates, Mitglied der Finanzkommission, Bau- und Raumplanungskommission, Kommission für Wirtschaft und Abgaben, Präsident der Spezialkommission PK-Gesetz

2000 – 2009
Mitglied des Bankrates der Basler Kantonalbank

2004 – 2009
Geschäftsleitungsmitglied der Sozialdemokratischen Partei Basel-Stadt

2015 – 2016
Vizepräsident der Volkswirtschaftsdirektorenkonferenz (VDK)

Seit 2016
Präsident der Volkswirtschaftsdirektorenkonferenz (VDK)