Der Regierungsrat heisst Sie willkommen!

Zu erkennen ist der Regierungsrat 2014. Von links nach rechts: Barbara Schüpbach-Guggenbühl, Staatsschreiberin, Baschi Dürr, Vorsteher Justiz- und Sicherheitsdepartement, Christoph Brutschin, Vorsteher Departement für Wirtschaft und Soziales, Dr. Eva Herzog, Vorsteherin Finanzdepartement, Regierungsvizepräsidentin, Dr. Guy Morin, Regierungspräsident, Vorsteher Präsidialdepartement, Dr. Christoph Eymann, Vorsteher Erziehungsdepartement, Dr. Hans-Peter Wessels, Vorsteher Bau- und Verkehrsdepartement, Dr. Lukas Engelberger, Vorsteher Gesundheitsdepartement.

Der Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt ist die oberste leitende und vollziehende Behörde (Exekutive) im Kanton Basel-Stadt und in der Stadt Basel. Der Regierungsrat besteht aus sieben Mitgliedern, die das Volk alle vier Jahre wählt.

Der Regierungsrat trifft sich jeweils am Dienstag im Rathaus zur Sitzung. Der Regierungspräsident leitet die Sitzungen und repräsentiert den Regierungsrat nach innen und aussen.

vlnr: Barbara Schüpbach-Guggenbühl, Staatsschreiberin, Baschi Dürr, Vorsteher Justiz- und Sicherheitsdepartement, Christoph Brutschin, Vorsteher Departement für Wirtschaft, Soziales und Umwelt, Dr. Eva Herzog, Vorsteherin Finanzdepartement, Regierungsvizepräsidentin, Dr. Guy Morin, Regierungspräsident, Vorsteher Präsidialdepartement, Dr. Christoph Eymann, Vorsteher Erziehungsdepartement, Dr. Hans-Peter Wessels, Vorsteher Bau- und Verkehrsdepartement, Dr. Lukas Engelberger, Vorsteher Gesundheitsdepartement.

Herausgegriffen

Legislaturplan 2013 – 2017

Der "Legislaturplan 13-17" ist die Grundlage der politischen Planung.

Neujahrsanlass

Der Empfang des Regierungsrats für Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Verwaltung ist jeweils der erste Höhepunkt des gesellschaftlichen Lebens in Basel.

Kantonsblatt

Von Geburten und Todesfälle über Ausschreibungen bis zu Gesetzestexten finden Sie im Kantonsblatt alle relevaten offiziellen Veröffentlichungen. - Auch Jahre zurück.

News und Medienmitteilungen

Alle anzeigen

RSS-Feed abonnieren