Der Regierungsrat heisst Sie willkommen!

Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt

Der Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt ist die oberste leitende und vollziehende Behörde (Exekutive) im Kanton Basel-Stadt und in der Stadt Basel. Der Regierungsrat besteht aus sieben Mitgliedern, die das Volk alle vier Jahre wählt.

Der Regierungsrat trifft sich jeweils am Dienstag im Rathaus zur Sitzung. Die Regierungspräsidentin leitet die Sitzungen und repräsentiert den Regierungsrat nach innen und aussen.

vlnr: Barbara Schüpbach-Guggenbühl, Staatsschreiberin; Dr. Conradin Cramer, Vorsteher Erziehungsdepartement; Dr. Hans-Peter Wessels, Vorsteher Bau- und Verkehrsdepartement; Baschi Dürr, Regierungsvizepräsident, Vorsteher Justiz- und Sicherheitsdepartement; Elisabeth Ackermann, Regierungspräsidentin, Vorsteherin Präsidialdepartement; Christoph Brutschin, Vorsteher Departement für Wirtschaft, Soziales und Umwelt; Dr. Lukas Engelberger, Vorsteher Gesundheitsdepartement; Dr. Tanja Soland, Vorsteherin Finanzdepartement.

Herausgegriffen

Regierungsratsbeschlüsse

Jeden Mittwoch werden die Beschlüsse und die Dokumente an den Grossen Rat veröffentlicht.

Vernehmlassungen

Bei Vorhaben von allgemeiner Tragweite, wie Gesetzesvorlagen an den Grossen Rat, holt der Regierungsrat zunächst die Meinung der Öffentlichkeit ein.

Legislaturplan 2017 - 2021

Mit dem Legislaturplan setzt der Regierungsrat seine politischen Schwerpunkte. Er tut dies in der Überzeugung, weitsichtig auf die Herausforderungen unserer Zeit zu reagieren.

Neujahrsanlass

Der Empfang des Regierungsrats für Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Verwaltung ist jeweils der erste Höhepunkt des gesellschaftlichen Lebens in Basel.

E-Kantonsblatt

Seit Januar 2019 erscheint das Kantonsblatt Basel-Stadt als digitale Publikation im Internet. Es kann gratis eingesehen und per E-Mail abonniert werden.

News und Medienmitteilungen

Alle anzeigen

RSS-Feed abonnieren